Angebote zu "Park" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Hugh Parsons Herrendüfte Hyde Park Eau de Parfu...
Aktuell
87,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein sinnlicher HochgenussDas Eau de Parfum Spray Hyde Park der Marke Hugh Parsons versprüht maskuline Aromen, welche sich lang anhaltend an ihren Träger haften. Das Parfum wurde vom gleichnamigen Londoner Park inspiriert, welcher zu den größten städtischen Parks der Welt gehört. Die grüne Lunge der Stadt überzeugt durch eine angenehme und beruhigende Atmosphäre, welche von Vielseitigkeit geprägt ist. Die vielen verschiedenen Blumen bieten eine aromatische Vielfalt mit welcher die Sinne angeregt werden. Der originelle Herrenduft hat genau diese Atmosphäre eingefangen und in einem markanten Bouquet wiedergegeben. Ein maskuliner AlltagsbegleiterDas Hugh Parsons Eau de Parfum Spray Hyde Park entfaltet sich nach nur einem einzigen Spritzer. Mit grünen Feigenblättern, Bergamotte und zitrischen Akkorden wird ein umwerfender Duft geschaffen, der immer wieder von verschiedenen Elementen durchdrungen wird. Engelwurz und rosa Pfeffer verleihen der Duftkomposition eine würzige Note. Mit Davana und schwarzer Johannisbeere wird der maskuline Duft von fruchtigen Noten überdeckt. Mit Moschus, Ambra, Vetiver, Feigenholz und Weihrauch wird die Komposition abgerundet. Die Vielseitigkeit und der edle Charakter des Parfum lässt dieses zu einem perfekten Begleiter des Alltags werden!

Anbieter: parfumdreams
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Kh-security 130129Pfefferspray 15ml
9,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Pfefferspray Hurricane ist klein, handlich und mit einer LED ausgestattet. Es beinhaltet 15 ml und passt dank seiner kleinen Abmessung und mit seinem Gewicht von nur 55 g ideal in jede Handtasche, Jackentasche, Handschuhfach, etc. Egal ob Sie tagsüber im Park spazieren gehen und von einem bissigen Hund angegriffen werden oder ob Sie am Abend unterwegs sind, auf einem schlecht beleuchteten Parkplatz oder dunklen Wegen, dieses Pfefferspray mit integrierter Hochleistungs-LED schützt Sie in Notsituationen. Mit Hilfe der integrierten Hochleistungs-LED kann man problemlos dunkle Wege oder Ecken z.B. auf Parkplätzen oder in Parkhäusern beleuchten. In Notsituationen kann ein Angreifer mit der LED geblendet werden.

Anbieter: voelkner
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Hugh Parsons Herrendüfte Hyde Park After Shave ...
Topseller
50,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hyde Park After Shave Spray von Hugh Parsons ist die perfekte Pflege zur Rasur. Das Spray lässt sich sehr leicht auf die Haut auftragen, hat einen desinfizierenden Effekt und beruhigt zugleich die Haut, was besonders nach der Nassrasur wichtig ist, da die Klingen hier in stärkeren Kontakt zur Haut kommen. Auf diese Weise erhält die Haut nicht nur sofort einen frischen Teint, auch wird die Durchblutung gestärkt, was wiederum hilft, Unreinheiten und unangenehme Reaktionen zu verhindern. Rasurpickel, Rötungen und Reizungen durch trockene Stellen werden auf diese Weise effizient verhindert, während sich Männer zugleich in einen himmlischen Duft hüllen können.Das After Shave Spray mit dem frischen DuftHyde Park von Hugh Parsons ist ein sehr natürliches und frisches Parfum, was seine Inspiration in der Natur sucht - daher auch der treffend gewählte Name. In der Kopfnote vom Parfum kommen Bergamotte, rosa Pfeffer, Feigenblatt und die rote Johannisbeere zum Einsatz, während die Herznote Feige, Damaszener-Rose und Jasmin-Sambac nutzt. Den Abschluss findet der Duft schließlich in seiner Basisnote, in der Vetiver aus Haiti, Amber, Labdanum und Extrakte vom Feigenbaum verwendet werden. Der Duft erschien, wie auch die gesamte Linie, im Jahr 2014 und wurde von Maurizio Cerizza erdacht.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Kh-security 130175Pfefferspray 15ml
7,70 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Pfefferspray Hurricane ist klein, handlich und mit einer LED ausgestattet. Es beinhaltet 15 ml und passt dank seiner kleinen Abmessung und mit seinem Gewicht von nur 55 g ideal in jede Handtasche, Jackentasche, Handschuhfach, etc. Egal ob Sie tagsüber im Park spazieren gehen und von einem bissigen Hund angegriffen werden oder ob Sie am Abend unterwegs sind, auf einem schlecht beleuchteten Parkplatz oder dunklen Wegen, dieses Pfefferspray mit integrierter Hochleistungs-LED schützt Sie in Notsituationen. Mit Hilfe der integrierten Hochleistungs-LED kann man problemlos dunkle Wege oder Ecken z.B. auf Parkplätzen oder in Parkhäusern beleuchten. In Notsituationen kann ein Angreifer mit der LED geblendet werden.

Anbieter: digitalo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Hugh Parsons Eau de Parfum Spray
Unser Tipp
88,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein sinnlicher HochgenussDas Eau de Parfum Spray Hyde Park der Marke Hugh Parsons versprüht maskuline Aromen, welche sich lang anhaltend an ihren Träger haften. Das Parfum wurde vom gleichnamigen Londoner Park inspiriert, welcher zu den größten städtischen Parks der Welt gehört. Die grüne Lunge der Stadt überzeugt durch eine angenehme und beruhigende Atmosphäre, welche von Vielseitigkeit geprägt ist. Die vielen verschiedenen Blumen bieten eine aromatische Vielfalt mit welcher die Sinne angeregt werden. Der originelle Herrenduft hat genau diese Atmosphäre eingefangen und in einem markanten Bouquet wiedergegeben. Ein maskuliner AlltagsbegleiterDas Hugh Parsons Eau de Parfum Spray Hyde Park entfaltet sich nach nur einem einzigen Spritzer. Mit grünen Feigenblättern, Bergamotte und zitrischen Akkorden wird ein umwerfender Duft geschaffen, der immer wieder von verschiedenen Elementen durchdrungen wird. Engelwurz und rosa Pfeffer verleihen der Duftkomposition eine würzige Note. Mit Davana und schwarzer Johannisbeere wird der maskuline Duft von fruchtigen Noten überdeckt. Mit Moschus, Ambra, Vetiver, Feigenholz und Weihrauch wird die Komposition abgerundet. Die Vielseitigkeit und der edle Charakter des Parfum lässt dieses zu einem perfekten Begleiter des Alltags werden!

Anbieter: douglas.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Kh-security 130129Pfefferspray 15ml
9,70 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Pfefferspray Hurricane ist klein, handlich und mit einer LED ausgestattet. Es beinhaltet 15 ml und passt dank seiner kleinen Abmessung und mit seinem Gewicht von nur 55 g ideal in jede Handtasche, Jackentasche, Handschuhfach, etc. Egal ob Sie tagsüber im Park spazieren gehen und von einem bissigen Hund angegriffen werden oder ob Sie am Abend unterwegs sind, auf einem schlecht beleuchteten Parkplatz oder dunklen Wegen, dieses Pfefferspray mit integrierter Hochleistungs-LED schützt Sie in Notsituationen. Mit Hilfe der integrierten Hochleistungs-LED kann man problemlos dunkle Wege oder Ecken z.B. auf Parkplätzen oder in Parkhäusern beleuchten. In Notsituationen kann ein Angreifer mit der LED geblendet werden.

Anbieter: digitalo
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Schlaflos - Insomnia
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Handlung spielt genau wie in Kings Werken Es und Duddits in der fiktiven Stadt Derry im US-Bundesstaat Maine. Ralph Roberts, ein verwitweter 70-Jähriger, lebt in der Stadt Derry zusammen mit Bill McGovern in einem Haus. Roberts leidet unter Schlaflosigkeit, seit seine Frau Carolyn an einem Gehirntumor verstarb. Roberts wird eines Tages Zeuge eines Streits seines Nachbarn Ed Deepenau mit einem LKW-Fahrer, in dessen Verlauf sein Nachbar ausrastet und den Fahrer beschuldigt, unter der Plane seines Lastwagens tote Embryonen zu transportieren. Tatsächlich befinden sich dort lediglich ein paar Fässer Dünger. Zwei Monate darauf läuft Helen Deepenau, Eds Frau, schwer verwundet mit ihrer kleinen Tochter Natalie über den Parkplatz des Supermarktes, in dem Ralph gerade einkauft. Sie wurde von Ed verprügelt, nachdem er erfuhr, dass seine Frau eine Petition für die Feministin Susan Day unterschrieben hatte, die sich für das Recht der Frauen auf Abtreibung einsetzt. Helen wird zuerst ins Krankenhaus gebracht und von einer Frauenrechtlergruppe aufgenommen, sie ist endlich in Sicherheit, während Ed sich öffentlich einer Abtreibungsgegnergruppe anschliesst. Deren Proteste vor der Abtreibungsklinik eskalieren von Zeit zu Zeit und enden schliesslich in gewalttätigen Auseinandersetzungen. In dieser Zeit sieht Ralph zum ersten Mal drei kleine, kahlköpfige Wesen. Zwei von ihnen betreten das Haus seiner Nachbarin und tragen eine Schere bei sich. Ralph ist sicher, dass seine Nachbarin durch die Hand der beiden Wesen gestorben ist. Später bemerkt er ein drittes Wesen, doch dieses scheint die Menschen zu verachten und Spass am Töten zu haben. Ausserdem entdeckt er die Welt der Auren, er sieht Farben um Menschen und Gegenstände herum, die verschiedene Farben haben und bemerkt, dass alle Menschen in ihrer Aura so etwas wie eine Ballonschnur haben, die bis in den Himmel reicht, bei einigen jedoch ist die Aura schwarz und es existiert keine Ballonschnur mehr. Er findet bald heraus, dass diese Menschen nicht mehr lange zu leben haben und die Ballonschnüre so etwas wie Nabelschnüre sein müssen, ohne die die Menschen nicht überleben können. Total verwirrt und an sich selbst zweifelnd vertraut sich Ralph seinem Freund Bill an, dieser jedoch glaubt nur, dass Ralph Hilfe von einem Arzt bräuchte und geisteskrank wäre. Die beiden streiten sich und Ralph trifft Lois Chasse im Park. Diese erzählt ihm, sie könne ebenfalls Auren sehen und leide unter Schlaflosigkeit. Ralph sieht sie nun in einem völlig anderen Licht. Eines Tages bekommt Ralph Besuch von Helen Deepenau und ihrer Tochter Natalie, sowie einer ihrer Freundinnen, Gretchen Tilbury, die beiden danken ihm noch einmal dafür, dass er Helen damals geholfen hat und warnen ihn vor Ed Deepenau und seinen Männern; sie schenken ihm Pfefferspray, das er jedoch zur Seite stellt und wieder vergisst. Als er in der Bibliothek in Derry etwas nachlesen will, wird er von Charlie Pickering, einem von Ed Deepenaus Freunden mit einem Messer angegriffen. Pickering sticht Ralph sein Messer in die Seite, dieser jedoch bemerkt, dass er das Pfefferspray von Helen und Gretchen in seiner Manteltasche trägt, und benutzt dieses. Ralph und Lois wollen einen Krankenhausbesuch machen und treffen dort zum ersten Mal persönlich die beiden kahlköpfigen Ärzte; Ralph nennt sie, nach den Moiren, Lachesis und Klotho, denn die beiden zeigen Ralph und Lois einen Teil ihrer Arbeit, sie beenden das Leben eines Patienten, indem sie mit ihrer Schere die Ballonschnur seiner Aura durchtrennen. Klotho und Lachesis steigen mit den beiden auf in eine andere Ebene, um ihnen zu erklären, für was sie vorbestimmt waren: der dritte Arzt, Atropos, der Zufall, beabsichtigt, Tausende von Menschen zu töten, auf Befehl einer mächtigen Kreatur, des Scharlachroten Königs. Das Unglück soll an jenem Tag geschehen, an dem Susan Day im Bürgerzentrum ihre Rede halten würde. Ed Deepenau will ein mit Sprengstoff beladenes Flugzeug in das Gebäude des Bürgerzentrums steuern. Dort würde jedoch ein kleiner Junge anwesend sein, dessen Weiterleben unbedingt gesichert werden müsse, da er noch eine wichtige Rolle zu spielen habe. Die beiden müssen Ed aufhalten und Atropos Einhalt gebieten. Nachdem

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Schlaflos - Insomnia
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Handlung spielt genau wie in Kings Werken Es und Duddits in der fiktiven Stadt Derry im US-Bundesstaat Maine. Ralph Roberts, ein verwitweter 70-Jähriger, lebt in der Stadt Derry zusammen mit Bill McGovern in einem Haus. Roberts leidet unter Schlaflosigkeit, seit seine Frau Carolyn an einem Gehirntumor verstarb. Roberts wird eines Tages Zeuge eines Streits seines Nachbarn Ed Deepenau mit einem LKW-Fahrer, in dessen Verlauf sein Nachbar ausrastet und den Fahrer beschuldigt, unter der Plane seines Lastwagens tote Embryonen zu transportieren. Tatsächlich befinden sich dort lediglich ein paar Fässer Dünger. Zwei Monate darauf läuft Helen Deepenau, Eds Frau, schwer verwundet mit ihrer kleinen Tochter Natalie über den Parkplatz des Supermarktes, in dem Ralph gerade einkauft. Sie wurde von Ed verprügelt, nachdem er erfuhr, dass seine Frau eine Petition für die Feministin Susan Day unterschrieben hatte, die sich für das Recht der Frauen auf Abtreibung einsetzt. Helen wird zuerst ins Krankenhaus gebracht und von einer Frauenrechtlergruppe aufgenommen, sie ist endlich in Sicherheit, während Ed sich öffentlich einer Abtreibungsgegnergruppe anschliesst. Deren Proteste vor der Abtreibungsklinik eskalieren von Zeit zu Zeit und enden schliesslich in gewalttätigen Auseinandersetzungen. In dieser Zeit sieht Ralph zum ersten Mal drei kleine, kahlköpfige Wesen. Zwei von ihnen betreten das Haus seiner Nachbarin und tragen eine Schere bei sich. Ralph ist sicher, dass seine Nachbarin durch die Hand der beiden Wesen gestorben ist. Später bemerkt er ein drittes Wesen, doch dieses scheint die Menschen zu verachten und Spass am Töten zu haben. Ausserdem entdeckt er die Welt der Auren, er sieht Farben um Menschen und Gegenstände herum, die verschiedene Farben haben und bemerkt, dass alle Menschen in ihrer Aura so etwas wie eine Ballonschnur haben, die bis in den Himmel reicht, bei einigen jedoch ist die Aura schwarz und es existiert keine Ballonschnur mehr. Er findet bald heraus, dass diese Menschen nicht mehr lange zu leben haben und die Ballonschnüre so etwas wie Nabelschnüre sein müssen, ohne die die Menschen nicht überleben können. Total verwirrt und an sich selbst zweifelnd vertraut sich Ralph seinem Freund Bill an, dieser jedoch glaubt nur, dass Ralph Hilfe von einem Arzt bräuchte und geisteskrank wäre. Die beiden streiten sich und Ralph trifft Lois Chasse im Park. Diese erzählt ihm, sie könne ebenfalls Auren sehen und leide unter Schlaflosigkeit. Ralph sieht sie nun in einem völlig anderen Licht. Eines Tages bekommt Ralph Besuch von Helen Deepenau und ihrer Tochter Natalie, sowie einer ihrer Freundinnen, Gretchen Tilbury, die beiden danken ihm noch einmal dafür, dass er Helen damals geholfen hat und warnen ihn vor Ed Deepenau und seinen Männern; sie schenken ihm Pfefferspray, das er jedoch zur Seite stellt und wieder vergisst. Als er in der Bibliothek in Derry etwas nachlesen will, wird er von Charlie Pickering, einem von Ed Deepenaus Freunden mit einem Messer angegriffen. Pickering sticht Ralph sein Messer in die Seite, dieser jedoch bemerkt, dass er das Pfefferspray von Helen und Gretchen in seiner Manteltasche trägt, und benutzt dieses. Ralph und Lois wollen einen Krankenhausbesuch machen und treffen dort zum ersten Mal persönlich die beiden kahlköpfigen Ärzte; Ralph nennt sie, nach den Moiren, Lachesis und Klotho, denn die beiden zeigen Ralph und Lois einen Teil ihrer Arbeit, sie beenden das Leben eines Patienten, indem sie mit ihrer Schere die Ballonschnur seiner Aura durchtrennen. Klotho und Lachesis steigen mit den beiden auf in eine andere Ebene, um ihnen zu erklären, für was sie vorbestimmt waren: der dritte Arzt, Atropos, der Zufall, beabsichtigt, Tausende von Menschen zu töten, auf Befehl einer mächtigen Kreatur, des Scharlachroten Königs. Das Unglück soll an jenem Tag geschehen, an dem Susan Day im Bürgerzentrum ihre Rede halten würde. Ed Deepenau will ein mit Sprengstoff beladenes Flugzeug in das Gebäude des Bürgerzentrums steuern. Dort würde jedoch ein kleiner Junge anwesend sein, dessen Weiterleben unbedingt gesichert werden müsse, da er noch eine wichtige Rolle zu spielen habe. Die beiden müssen Ed aufhalten und Atropos Einhalt gebieten. Nachdem

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Schlaflos - Insomnia
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Handlung spielt genau wie in Kings Werken Es und Duddits in der fiktiven Stadt Derry im US-Bundesstaat Maine. Ralph Roberts, ein verwitweter 70-Jähriger, lebt in der Stadt Derry zusammen mit Bill McGovern in einem Haus. Roberts leidet unter Schlaflosigkeit, seit seine Frau Carolyn an einem Gehirntumor verstarb. Roberts wird eines Tages Zeuge eines Streits seines Nachbarn Ed Deepenau mit einem LKW-Fahrer, in dessen Verlauf sein Nachbar ausrastet und den Fahrer beschuldigt, unter der Plane seines Lastwagens tote Embryonen zu transportieren. Tatsächlich befinden sich dort lediglich ein paar Fässer Dünger. Zwei Monate darauf läuft Helen Deepenau, Eds Frau, schwer verwundet mit ihrer kleinen Tochter Natalie über den Parkplatz des Supermarktes, in dem Ralph gerade einkauft. Sie wurde von Ed verprügelt, nachdem er erfuhr, dass seine Frau eine Petition für die Feministin Susan Day unterschrieben hatte, die sich für das Recht der Frauen auf Abtreibung einsetzt. Helen wird zuerst ins Krankenhaus gebracht und von einer Frauenrechtlergruppe aufgenommen, sie ist endlich in Sicherheit, während Ed sich öffentlich einer Abtreibungsgegnergruppe anschließt. Deren Proteste vor der Abtreibungsklinik eskalieren von Zeit zu Zeit und enden schließlich in gewalttätigen Auseinandersetzungen. In dieser Zeit sieht Ralph zum ersten Mal drei kleine, kahlköpfige Wesen. Zwei von ihnen betreten das Haus seiner Nachbarin und tragen eine Schere bei sich. Ralph ist sicher, dass seine Nachbarin durch die Hand der beiden Wesen gestorben ist. Später bemerkt er ein drittes Wesen, doch dieses scheint die Menschen zu verachten und Spaß am Töten zu haben. Außerdem entdeckt er die Welt der Auren, er sieht Farben um Menschen und Gegenstände herum, die verschiedene Farben haben und bemerkt, dass alle Menschen in ihrer Aura so etwas wie eine Ballonschnur haben, die bis in den Himmel reicht, bei einigen jedoch ist die Aura schwarz und es existiert keine Ballonschnur mehr. Er findet bald heraus, dass diese Menschen nicht mehr lange zu leben haben und die Ballonschnüre so etwas wie Nabelschnüre sein müssen, ohne die die Menschen nicht überleben können. Total verwirrt und an sich selbst zweifelnd vertraut sich Ralph seinem Freund Bill an, dieser jedoch glaubt nur, dass Ralph Hilfe von einem Arzt bräuchte und geisteskrank wäre. Die beiden streiten sich und Ralph trifft Lois Chasse im Park. Diese erzählt ihm, sie könne ebenfalls Auren sehen und leide unter Schlaflosigkeit. Ralph sieht sie nun in einem völlig anderen Licht. Eines Tages bekommt Ralph Besuch von Helen Deepenau und ihrer Tochter Natalie, sowie einer ihrer Freundinnen, Gretchen Tilbury, die beiden danken ihm noch einmal dafür, dass er Helen damals geholfen hat und warnen ihn vor Ed Deepenau und seinen Männern; sie schenken ihm Pfefferspray, das er jedoch zur Seite stellt und wieder vergisst. Als er in der Bibliothek in Derry etwas nachlesen will, wird er von Charlie Pickering, einem von Ed Deepenaus Freunden mit einem Messer angegriffen. Pickering sticht Ralph sein Messer in die Seite, dieser jedoch bemerkt, dass er das Pfefferspray von Helen und Gretchen in seiner Manteltasche trägt, und benutzt dieses. Ralph und Lois wollen einen Krankenhausbesuch machen und treffen dort zum ersten Mal persönlich die beiden kahlköpfigen Ärzte; Ralph nennt sie, nach den Moiren, Lachesis und Klotho, denn die beiden zeigen Ralph und Lois einen Teil ihrer Arbeit, sie beenden das Leben eines Patienten, indem sie mit ihrer Schere die Ballonschnur seiner Aura durchtrennen. Klotho und Lachesis steigen mit den beiden auf in eine andere Ebene, um ihnen zu erklären, für was sie vorbestimmt waren: der dritte Arzt, Atropos, der Zufall, beabsichtigt, Tausende von Menschen zu töten, auf Befehl einer mächtigen Kreatur, des Scharlachroten Königs. Das Unglück soll an jenem Tag geschehen, an dem Susan Day im Bürgerzentrum ihre Rede halten würde. Ed Deepenau will ein mit Sprengstoff beladenes Flugzeug in das Gebäude des Bürgerzentrums steuern. Dort würde jedoch ein kleiner Junge anwesend sein, dessen Weiterleben unbedingt gesichert werden müsse, da er noch eine wichtige Rolle zu spielen habe. Die beiden müssen Ed aufhalten und Atropos Einhalt gebieten. Nachdem

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot